Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Schlägerei bei Hochzeitsfeier in Salzburg

Die Streitereien bei der Hochzeitsfeier forderten zwei Verletzte (Symbolbild). Bilderbox
Die Streitereien bei der Hochzeitsfeier forderten zwei Verletzte (Symbolbild).

In einem Schloss in der Stadt Salzburg kam es Samstagabend bei einer Hochzeitsfeier zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen. Ein 56-Jähriger schlug einer 19-Jährigen mit der Faust ins Gesicht.

Später kam es erneut zu einer Streiterei: Der 26-jährige Lebensgefährte der 19-Jährigen stellte den Mann (allesamt aus Deutschland) zur Rede. Es kam zum Streit, der 26-Jährige schlug den Älteren zu Boden, wodurch dieser Verletzungen im Gesicht erlitt.

Schlägerei bei Hochzeit: Verletzte im UKH

Der 56-Jährige wurde von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert, die 19-Jährige begab sich selbstständig dorthin, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Sonntag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.09.2021 um 12:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/schlaegerei-bei-hochzeitsfeier-in-salzburg-52327372

Kommentare

Mehr zum Thema