Jetzt Live
Startseite Stadt
Wenig besinnlich

Fäuste fliegen vor Lokal in Salzburg-Maxglan

Verletzte verweigern Versorgung

symb_faust PIXABAY
Bei der Schlägerei wurde alle vier beteiligten verletzt. (SYMBOLBILD)

Wenig besinnlich ging es in der Nacht auf Donnerstag vor einem Lokal in Salzburg-Maxglan zu. Vier Männer prügelten aufeinander ein und wurden dabei verletzt.

Salzburg

Vier Männer aus der Stadt Salzburg und aus dem Flachgau waren letzte Nacht in eine Schlägerei im Salzburger Stadtteil Maxglan beteiligt. Sowohl die beiden Flachgauer (28 und 44 Jahre alt) als auch die beiden Salzburger (33 bzw. 34 Jahre alt) wurden dabei verletzt. Jedoch verweigerten sie die Versorgung durch das Rote Kreuz, berichtet die Polizei einer Aussendung. Warum es zu dem Streit gekommen war, sei derzeit noch unklar.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.02.2023 um 09:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/schlaegerei-vor-lokal-in-salzburg-maxglan-130912012

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema