Jetzt Live
Startseite Stadt
Auseinandersetzung

Schloss Mirabell: 53-Jähriger reißt Frau zu Boden

Frau bei Vorfall in der Stadt Salzburg verletzt

Reopening Europe SALZBURG24/Wurzer
Beim Schloss Mirabell sind sich zwei Salzburger in die Haare geraten (Archivbild).

Zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung ist es am Dienstagabend in der Stadt Salzburg gekommen: Ein 53-Jähriger soll dort eine 47-Jährige gewürgt und zu Boden gerissen haben, berichtet die Polizei. Die Frau wurde leicht verletzt.

Salzburg

Der Mann erlitt Kratzwunden, die ihm die Frau zugefügt hatte. Beide werden angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 09:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/schloss-mirabell-53-jaehriger-reisst-frau-zu-boden-90809089

Kommentare

Mehr zum Thema