Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Schmuckdesignerin Maschalina lud zur Vernissage

Das Team von Maschalina. Wildbild
Das Team von Maschalina.

Einen modebewussten Auftritt garantiert die neue „E?le?gance“ Kollektion von Schmuck-Designerin Mascha Lina Borodin. Die Kreationen der Salzburgerin sind diesmal durch den urbanen Vibe der Modestadt Paris inspiriert. Eindru?cke bekannter Pariser Modeha?user werden in den filigranen Handarbeiten von Maschalina neu interpretiert. Pra?sentiert wurden die kostbaren Schmuckstu?cke im Rahmen einer o?ffentlich zuga?nglichen Vernissage am 15. und 16. Oktober im mafi Flagshipstore Salzburg.

Nach der Neuero?ffnung in der Neutorstraße 26 bieten die puristischen Ra?umlichkeiten des Naturholzboden-Gescha?fts ein ideales Ambiente fu?r die exklusive Veranstaltung. Neben dem Fokus auf die neue Kollektion, lassen sich auch vergangene Kreationen aus dem gesamten, aktuellen Online-Sortiment entdecken. Die Vernissage bot eine geeignete Mo?glichkeit sowohl die einzigartigen Schmuckstu?cke zu probieren, als auch die junge Designerin und ihr Team perso?nlich kennen zu lernen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 01:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/schmuckdesignerin-maschalina-lud-zur-vernissage-54112132

Kommentare

Mehr zum Thema