Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Schwerer Verkehrsunfall in der Stadt Salzburg

Auf der Imbergstraße in der Stadt Salzburg kam es am Freitag gegen 11.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorrad knallte gegen einen Pkw, der Motorradlenker wurde auf die Fahrbahn geschleudert.

Ein 18-jähriger Pkw-Lenker war am Freitag gegen 11.30 Uhr mit seinem Auto auf der Imbergstraße stadteinwärts unterwegs. Bei einem Fahrstreifenwechsel übersah der Niederösterreicher ein hinter ihm gefahrenes Motorrad, das von einem 41-jährigen Halleiner gelenkt wurde. Das Motorrad prallte gegen den Pkw und der Motorradlenker wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Der Halleiner erlitt durch den Sturz Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert, meldete die Polizei in einer Aussendung.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 08:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/schwerer-verkehrsunfall-in-der-stadt-salzburg-59336542

Kommentare

Mehr zum Thema