Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Sechsjähriger von Auto in Stadt Salzburg gerammt

Der Bub musste ins Landeskrankenhaus eingeliefert werden. Bilderbox/Symbolbild
Der Bub musste ins Landeskrankenhaus eingeliefert werden.

Bei einem Verkehrsunfall in der Stadt Salzburg ist am Montag ein sechs Jahre alter Schüler verletzt worden. Der Bub wollte zu Fuß die Gaisbergstraße in Richtung Stöckelstraße überqueren, wie die Polizei berichtet. 

Als er hinter einem in der Haltestelle stehenden Obus hervortrat, wurde er vom Fahrzeug eines 19-jährigen Lenkers erfasst und zu Boden geschleudert. Der Bub wurde an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend mit Verletzungen in das Salzburger Landeskrankenhaus eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 07:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/sechsjaehriger-von-auto-in-stadt-salzburg-gerammt-60542710

Kommentare

Mehr zum Thema