Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Siezenheimer Straße: Lkw bleibt in Unterführung stecken

Eine Polizeistreife lotste das Fahrzeug aus der Unterführung. FMT-Pictures/MW
Eine Polizeistreife lotste das Fahrzeug aus der Unterführung.

Ein Lkw-Lenker dürfte Montagnachmittag in der Siezenheimer Straße in der Stadt Salzburg die Höhe seines Fahrzeuges unterschätzt haben und blieb mit dem Anhänger in der Autobahnunterführung stecken.

Eine Polizeistreife lotste das Fahrzeug aus der Unterführung. Der Anhänger und ein Teil der Unterführung wurden dabei beschädigt. Es kam kurzzeitig zu einem kleinen Stau. Verletzt wurde niemand, gab ein Fotograf vor Ort gegenüber SALZBURG24 an.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 05:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/siezenheimer-strasse-lkw-bleibt-in-unterfuehrung-stecken-55396126

Kommentare

Mehr zum Thema