Jetzt Live
Startseite Stadt
Neue Songs im Gepäck

Club Sessions mit Sir Oliver Mally im Rockhouse

Fortsetzung für Streaming-Konzerte im Lockdown

sir-oliver-mally-group-feat-markus-marageter_0.jpg Rockhouse/Sir Oliver Group
Die Sir Oliver Group hat die erste Club Session im neuen Jahr gespielt. 

Im Salzburger Rockhouse stand am Montagabend die Sir Oliver Mally Band auf der Bühne.

Eigentlich wollte das Salzburger Rockhouse im neuen Jahr wieder Live-Musik vor Publikum anbieten, die Verlängerung des Lockdowns zwingt das Veranstaltungshaus aber einmal mehr zu Streaming-Konzerten. Für die routinierten Veranstalter kein Problem, kurzerhand wurde umgestellt und auf die Fortsetzung der Club Sessions gesetzt.

Am 11.01. wäre unser Einstandsgig für 2021 gewesen. Aufgrund von "......" wird das "LIVE" aber nIcht möglich sein. Das ...

Gepostet von "Sir" Oliver Mally am Montag, 4. Januar 2021

Sir Oliver Mally und Markus Marageter im Rockhouse

So stand nun am Montag die Sir Oliver Mally Group auf der Bühne. Das Publikum durfte sich dabei über Songs vom neuen Album „Tryin‘ To Get By“ freuen. Unterstützt wurde die Sir Oliver Mally Group von Markus Marageter, Organist und Keyboarder von Harry Ahamer, den The MaxBoogaloo’s und langjähriges Mitglied des Hot Pants Road Club.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.01.2021 um 09:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/sir-oliver-mally-club-session-aus-dem-rockhouse-98060992

Kommentare

Mehr zum Thema