Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

S´Nockerl verführt auf Italienisch

Auf einen italienischen Streifzug kulinarischer Sinnesfreuden konnte man sich vergangenes Wochenende im Salzburger Szenerestaurant „S´Nockerl“ im Rahmen vom Kulinarikfestival „eat & meet“ begeben.

Außen österreichisch, innen italienisch: Das könnte das Motto vom „Nockerl“ in der Sigmund-Haffner-Gasse in der Salzburger Altstadt sein. Betritt man den Raum ist gleich vorweg klar: Hier möchte man länger bleiben. Der Duft nach Bruschetta, Pomodori und Meer liegt in der Luft. Einladend ist auch der schön gedeckte Tisch, inmitten der beschaulichen Osteria.

Salzburger Nockerl meets Panna Cotta

Und schon geht´s bei einem guten Gläschen Prosecco los mit dem 5-Gänge-Menü.  Antipasti mit selbstgemachtem Olivenbrot zergehen gleich als erstes auf der Zunge, ehe Charme-Bolzen Tobias, seines Zeichen ausgebildeter Restaurantfachmann, tomatisierte Fischsuppe mit Fenchel reicht. Dazwischen ein erlesener Chardonnay und schon kommt der dritte Gang: Kross gebratener Branzino mit Auberginenpüree. Der Fisch ist ein mediterranes Gusto-Stückerl im Menü. Als Hauptgang stehen rosa Kalbsrücken mit Morchelsauce oder schwarzes Risotto mit Mozzarella, getrockneten Tomaten und Rucola zur Auswahl, ehe das Dessert – Kaffee Panna Cotta auf Amaretto Schaum und Birneneis - auf Italienisch verführt.

Charmanter 60ies-Flair im „Nockerl“

Das musikalische Highlight sind Weltmusikerin Renata Vaithianathan und Tochter Samira, die mit italienischen Schlagern und Volksliedern für akustische Untermalung sorgen. Unterhaltsam ist auch inlingua-Trainerin Francesca Kana, die Wissenswertes über die italienische Sprache und (Ess-)Kultur erzählt. „Das wichtigste ist natürlich, dass sich die Gäste hier wohl fühlen“, sagt Nockerl-Geschäftsführer Roland Gruber im Interview mit SALZBURG24. „Das kann nur durch Qualität und Frische der Produkte gewährleistet werden. Aber auch durch den 60-Jahre-Stil lässt sich das italienische Flair erzeugen“, so der Gourmet weiter. Salzburg trifft im „Nockerl“ auf Italien und schafft es auch, das Urlaubsfeeling auf gehobenem Niveau herzustellen. Na dann, Servus und Buon Appetito! (L.Z.)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 06:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/snockerl-verfuehrt-auf-italienisch-59325718

Kommentare

Mehr zum Thema