Jetzt Live
Startseite Stadt
Landeshauptstadt

Spektakulärer Crash in der Ignaz-Harrer-Straße

Lenkerin rast nach Blackout über Gehsteig

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es Mittwochnachmittag in der Ignaz-Harrer-Straße in der Landeshauptstadt gekommen. Eine Pkw-Lenkerin raste nach einem Blackout auf den Gehsteig und über den Vorplatz einer Wohnanlage.

Das Auto riss dabei einen Baum und einen Lichtmasten mit und knallte zum Schluss mit in einen Betonpfeiler, der durch die Wucht des Aufpralls zwei Meter weit geschleudert wurde.

Pkw-Lenkerin verliert Kontrolle über Auto

Warum die Pensionistin im Kreuzungsbereich der Ignaz-Harrer-Straße/Guggenmoosstraße die Kontrolle über ihr Auto verloren hat, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Bei der Unfallaufnahme konnte sich die Frau nicht mehr erinnern. Sie wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Ein Alkotest verlief negativ.

Die alarmierte Berufsfeuerwehr räumte und säuberte die Unfallstelle.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.04.2020 um 03:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/spektakulaerer-crash-in-der-ignaz-harrer-strasse-85378927

Kommentare

Mehr zum Thema