Jetzt Live
Startseite Stadt
Klickt euch durch die Bilder!

Das war der Salzburger Sport-Action-Day

1.000 Schüler:innen testen Football, Leichtathletik und Co

Abwechslungsreich wurde es beim ersten Sport-Action-Day im Sportzentrum Nord in der Stadt Salzburg am Freitag. Rund 1.000 Schüler:innen konnten verschiedene Disziplinen ausprobieren. Klickt euch durch die besten Fotos!

Salzburg

Egal ob American Football, Beachvolleyball, Handball, Fußball, oder Leichtathletik: Salzburgs Schüler:innen konnten beim Sport-Action-Day unterschiedliche Disziplinen testen.

 

Sport-Action-Day mit breitem Angebot für Schüler:innen

Das Programm wurde in die drei Kategorien Action, Fun und Event aufgeteilt. Geboten wurden Stockschießen, Spikeball, Mini-Tischtennis, Red-Bull-Shoot-Out und Bewegungsstationen. Zudem gab es Meet-And-Greets mit den Stars aus den jeweiligen Sport-Szenen.

Profis der Vereine geben Tipps

Begleitet wurden die Kids und Jugendlichen von Profis der Vereine an den verschiedenen Stationen. Die Sport-Profis zeigten den Kids die richtigen Bewegungsabläufe, damit das Verletzungsrisiko möglichst gering bleibt. Auch Tipps und Tricks rund ums Kicken, Werfen, Beachen, Sprinten, etc. wurden verraten.

Sportressort-Chef und Vizebürgermeister der Stadt Salzburg Bernhard Auinger (SPÖ) zieht Bilanz in einer Aussendung: „Ganz besonders freut es mich, dass die Vereine den ganzen Tag über mit Begeisterung dabei waren und vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zauberten.“ Nachdem der Nachwuchs am Vormittag am Zug war, durften sich ab 14 Uhr dann alle Salzburger:innen an den Sportarten ausprobieren.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.08.2022 um 12:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/sport-action-day-in-salzburg-mit-1-000-schuelerinnen-123282829

Kommentare

Mehr zum Thema