Jetzt Live
Startseite Stadt
Mobilität

40.000 Euro Förderung für Lastenräder

Stadt Salzburg verdoppelt Budget

Rad, Lastenrad, SB APA/AFP/Thibault SAVARY
Lastenräder sollen in Salzburg künftig noch mehr unterwegs sein. (SYMBOLBILD)

Die Stadt Salzburg verdoppelt die Förderung für Lastenräder. Die Förderung, die es bereits seit 2015 gibt, wird künftig auch für Unternehmen, Vereine, Haus- und Wohngemeinschaften gelten.

Salzburg

Das hat der Bauausschuss der Landeshauptstadt am Donnerstag einstimmig besprochen. Statt 20.000 Euro stehen ab sofort 40.000 Euro im Fördertopf zur Verfügung. Im letzten Jahr wurden insgesamt 84 Kinderanhänger und 30 Lastenräder gefördert.

Die Förderhöhen sind abgestuft:

  • Fahrradanhänger: 20 Prozent des Neupreises, maximal 150 Euro
  • Lastenfahrräder: 30 Prozent des Neupreises, maximal 800 Euro
  • elektrische Lastenfahrräder: 30 Prozent des Neupreises, maximal 1.000 Euro
  • Behindertenfahrräder: 30 Prozent des Neupreises, maximal 1.000 Euro
  • Umbauten für Menschen mit Behinderungen 30 Prozent des Umbaupreises, maximal 1.000 Euro

 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 10:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/stadt-salzburg-40-000-euro-foerderung-fuer-lastenraeder-82763692

Kommentare

Mehr zum Thema