Jetzt Live
Startseite Stadt
Rudolfskai

Mann in Stadt Salzburg blutig geprügelt

symb_polizeiauto symb_polizei symb_einsatz symb_polizeieinsatz SALZBURG24/Wurzer
Die Polizei nahm einen 16-Jährigen fest. Er soll auf einen 46-Jährigen eingeschlagen haben.

Zu einer blutigen Rauferei kam es in der Nacht zum Samstag am Rudolfskai in der Stadt Salzburg. Ein 43-Jähriger und ein 16-Jähriger gerieten aneinander, dabei kam der 43-Jährige mit blutüberströmten Gesicht am Boden zu liegen. Laut Polizei gab er an, vom Jugendlichen mehrmals ins Gesicht geschlagen worden zu sein. Der junge Mann konnte ausgeforscht werden.

Warum der 16-Jährige aus Afghanistan und der Flachgauer zu raufen begannen, sei noch unklar, berichtet die Polizei am Samstag. Der 16-Jährige wurde von den Beamten auf die Polizeiinspektion gebracht. Es seien noch weitere Ermittlungsarbeiten notwendig, heißt es.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 12:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/stadt-salzburg-mann-am-rudolfskai-blutig-gepruegelt-70408078

Kommentare

Mehr zum Thema