Jetzt Live
Startseite Stadt
Mirabellplatz

Zeuge verprügelt Handtaschen-Räuber

Faust Bilderbox
Mit den Fäusten haben sich die beiden Männer am Mirabellplatz gegenseitig attackiert (Symbolbild).

Zeugen haben am Donnerstag am Mirabellplatz beobachtet, wie ein Salzburger einer 71-Jährigen die Handtasche entriss. Sie verfolgten den Mann, einer der Zeugen verpasste ihm einen Faustschlag. Die Dame bekam ihre Handtasche zurück, doch zwischen dem Salzburger und dem 27-jährigen Zeugen eskalierte die Situation.

Salzburg

Der 29-Jährige soll einer Salzburgerin die Handtasche geklaut und anschließend davon gelaufen sein. Zeugen, unter ihnen ein 27-jähriger Koreaner, verfolgten den mutmaßlichen Räuber und nahmen ihm die Handtasche wieder ab. Das berichtete die Polizei am Abend in einer Aussendung.

Mirabell: Faustschläge zwischen Räuber und Zeuge

In der Folge attackierte der Koreaner den Salzburger mit einen Faustschlag, worauf dieser zurückschlug. Zwischen den Beiden entwickelte sich eine Rauferei, sie werden nun bei der Polizei angezeigt: Der Salzburger wegen Körperverletzung und Raubs, der Zeuge wegen Körperverletzung.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.05.2019 um 07:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/stadt-salzburg-mann-verpruegelt-raeuber-in-salzburg-67959985

Kommentare

Mehr zum Thema