Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt Salzburg

Mitbewohner mit Gaspistole bedroht

Waffe, Pistole, SB APA/Hans Klaus Techt
Der Mann bedrohte seinen Mitbewohner, dann schlug er ihn mit der Pistole (SYMBOLBILD)

Ein Streit in einer Wohngemeinschaft in der Stadt Salzburg ist am Samstagnachmittag eskaliert. Ein 41-Jähriger bedrohte seinen Mitbewohner mit einer Gaspistole und schlug ihm mit dem Griffstück mehrmals auf den Kopf.

Salzburg

Der 46-Jährige erlitt dadurch zwei Platzwunden und musste im Landeskrankenhaus Salzburg behandelt werden, berichtete die Polizei Salzburg. Gegen den 41-jährigen Türken bestand ein aufrechtes Waffenverbot. Er wird angezeigt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 16.10.2019 um 04:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/stadt-salzburg-mitbewohner-mit-gaspistole-bedroht-77273854

Kommentare

Mehr zum Thema