Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Stadt Salzburg: Mopedfahrerin verletzt sich bei Auffahrunfall

Eine 18-Jährige wurde am Dienstag bei einem Unfall in der Stadt Salzburg verletzt. Bilderbox
Eine 18-Jährige wurde am Dienstag bei einem Unfall in der Stadt Salzburg verletzt.

Zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Moped ist es am Dienstagmittag in der Moosstraße in Salzburg gekommen. Eine 18-Jährige wurde dabei verletzt.

Ein 83-jähriger Salzburger musste seinen Pkw am gegen 12.50 Uhr, in der Moosstraße in der Stadt Salzburg, verkehrsbedingt anhalten. Eine 18-jährige Mopedlenkerin aus dem Flachgau konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte mit ihrem Moped gegen das Heck des Pkw.

18-Jährige verletzt sich schwer

Die 18-Jährige verletzte sich an der Schulter und am Handgelenk. Das Rote Kreuz brachte sie, laut Polizeibericht, in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 12:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/stadt-salzburg-mopedfahrerin-verletzt-sich-bei-auffahrunfall-44975056

Kommentare

Mehr zum Thema