Jetzt Live
Startseite Stadt
Irrtümlich im Rückwärtsgang

Pensionist in Salzburg fährt Ehefrau mit Auto an

Rettung bringt 84-Jährige ins UKH

SB, Rettung, Rotes Kreuz, Rettungsfahrzeug, Rettungswagen, Rettungsfahrzeug SALZBURG24/Wurzer
Am Ignaz-Rieder-Kai in Slazburg hat heute ein Pensionist seine Ehefrau angefahren. (SYMBOLBILD)

Die eigene Ehefrau mit dem Auto angefahren hat heute Mittag ein 98-Jähriger am Ignaz-Rieder-Kai in der Stadt Salzburg. Der Pensionist gab an, irrtümlich den Rückwärtsgang eingelegt zu haben.

Laut Polizei wollte er gerade aus einer Garage herausfahren. Seine Frau befand sich hinter dem Auto, als der 98-Jährige den Rückwärtsgang einlegte.

Pensionist fährt Ehefrau in Salzburg an

Die 84-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Ein Alkotest verlief negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.10.2021 um 02:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/stadt-salzburg-pensionist-faehrt-ehefrau-mit-auto-an-109950505

Kommentare

Mehr zum Thema