Jetzt Live
Startseite Stadt
Drei Verletzte

Stau nach Crash auf der A10 beim Knoten Salzburg

Mehrere Fahrzeuge an Unfall beteiligt

SB, Rettung, Rotes Kreuz SALZBURG24/Wurzer
Die Rettung versorgte drei Verletzte nach dem Unfall. (SYMBOLBILD)

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagvormittag auf der Tauernautobahn (A10) beim Knoten Salzburg in Fahrtrichtung Salzburg Süd gekommen. Ersten Informationen zufolge wurden bei dem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen drei Personen leicht verletzt. Das Rote Kreuz war mit zwei Rettungswagen vor Ort.

Salzburg

Durch den Unfall hat sich erheblicher Stau gebildet.

Screenshot Google Maps A10 Screenshot Google Maps/SALZBURG24
Auf der A10 staut es nach dem Verkehrsunfall (Stand: Samstag, 10.30 Uhr).

SALZBURG24 wird weiter berichten.

Aktuelle Verkehrsinformationen findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 04:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/stau-nach-crash-auf-der-a10-beim-knoten-salzburg-91820017

Kommentare

Mehr zum Thema