Jetzt Live
Startseite Stadt
Drei Pkw beteiligt

6 Verletzte nach Crash auf Münchner Bundesstraße

Zwei Kinder unter den Verletzten

Nach einem Auffahrunfall auf der Münchner Bundesstraße in der Stadt Salzburg kam es Montagnachmittag es zu massiven Verkehrsproblemen und Stau stadtauswärts. Drei Autos waren an dem Unfall beteiligt. Sechs Menschen wurden verletzt, darunter zwei Kinder.

Salzburg

Laut ersten Informationen wurden bei dem Unfall mit drei Pkw insgesamt sechs Autoinsassen verletzt. Darunter sollen zwei Kinder sein. Allesamt erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.

Die Unfallstelle wurde mittlerweile geräumt.

Unseren Verkehrsservice in Echtzeit findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.09.2021 um 08:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/stau-nach-unfall-auf-muenchner-bundesstrasse-101736661

Kommentare

Mehr zum Thema