Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Steirertreffen im Schloss Leopoldskron

Steirertreffen im Schloss Leopoldskron sorgte für viel Stimmung. Neumayr/MMV
Steirertreffen im Schloss Leopoldskron sorgte für viel Stimmung.

Das Steirertreffen fand am Freitag im Schloss Leopoldskron in der Stadt Salzburg statt. Die Organisatorin Marlies Ruhr lud zu dem Event ein.

„Es ist ein Fest für Steirer in Salzburg, egal ob sie hier Leben oder nur zur Festspielzeit hier sind“, freute sich Organisatorin Marlies Muhr. Das edle Ambiente von Schloss Leopoldskron verwandelte Hoteldirektor Daniel Szelényi mit seinem Team in ein großes grünes Herz, mit Kürbiskernöl, Schilcher und allerlei Delikatessen aus der Steiermark.

Viele Gäste beim Steirertreffen

Dass sie nicht nur ein Herz für die Knochenmarkforschung hat, sondern dieses auch grün und aus der Steiermark ist, zeigte Wings-for-Life-Chefin Anita Gerhardter. Nach dem Bieranstich mit Salzburgs Bürgermeister Heinz Schaden stießen die beiden auf das Fest an.

Aufgerufen am 19.02.2019 um 10:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/steirertreffen-im-schloss-leopoldskron-53499184

Kommentare

Mehr zum Thema