Jetzt Live
Startseite Stadt
Sterneckstraße

Einsatzauto in Crash verwickelt

Vier Verletzte

Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der Sterneck-Kreuzung in der Stadt Salzburg am Montagvormittag. Ein Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes war in den Crash verwickelt.

Salzburg

Das Rettungsauto war mit Blaulicht auf der Ignaz-Härtl-Straße in Richtung Linzer Bundesstraße unterwegs. Zur selben Zeit schaltete die Ampel für eine 57-Jährige auf der Linzer Bundesstraße gerade auf grün. Die Lenkerin wollte in Richtung Schallmooser Hauptstraße fahren, als es zum Zusammenstoß mit dem Einsatzfahrzeug kam, berichtet die Polizei.

Vier Verletzte bei Unfall an Sterneck-Kreuzung

Das Auto kollidierte frontal mit der Schiebetür des Einsatzfahrzeuges. Nach dem Unfall klagten die 57-Jährige und zwei im Rettungswagen mitfahrende Sanitäter über Schmerzen im Brustbereich. Sie wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Der 41-jährige Lenker des Rettungsautos begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.11.2019 um 03:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/sterneckstrasse-mehrere-verletzte-bei-crash-78367687

Kommentare

Mehr zum Thema