Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Straßenkünstler: Die heimlichen Stars Salzburgs

Igor ist einer der heimlichen Stars, in Salzburgs Künstlerlandschaft. FMT-Pictures/M.W.
Igor ist einer der heimlichen Stars, in Salzburgs Künstlerlandschaft.

In den Ecken und Gassen der Salzburger Altstadt, abseits aller Kunstgalerien stellen Straßenkünstler ihre Werke aus. Der Kroate Igor Zindovic ist einer davon.

Tagtäglich gehen tausende Touristen und Salzburger an den Straßenkünstlern in der Salzburger Altstadt vorbei, ohne ihnen auch nur einen Blick zu schenken. Doch viele von ihnen sind wahre Virtuosen.

Straßenkünstler aus Leidenschaft

Igor (56) ist in Dubrovnik aufgewachsen, studierte Kunst auf der Kunstakademie Montenegro und kam 1991 nach Salzburg. Er baut tagtäglich und bei jedem Wetter sein Freilichtatelier vor den Dom-Bögen am Residenzplatz auf, um seine Werke zu präsentieren und zu verkaufen. Der Straßenkünstler wird von einigen sogar als der „verborgene Jedermann-Maler“ bezeichnet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 02:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/strassenkuenstler-die-heimlichen-stars-salzburgs-41583724

Kommentare

Mehr zum Thema