Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Streit im Straßenverkehr endet mit Tritt ins Gesicht

In der Fürbergstraße in der Stadt Salzburg kam es Dienstagnacht zu einer heftigen Auseinandersetzung zweier Pkw-Lenker.

Nachdem sich ein 21-jähriger Salzburger und ein 33-jähriger Rumäne Dienstagnacht in der Fürbergstraße wegen einer umstrittenen Verkehrssituation stritt, eskalierte die Situation. Der 21-Jähriige trat dem Rumänen mitten ins Gesicht und beschädigte dessen Brille. Der Salzburger wird wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung auf freiem Fuß angezeigt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 12:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/streit-im-strassenverkehr-endet-mit-tritt-ins-gesicht-59340586

Kommentare

Mehr zum Thema