Jetzt Live
Startseite Stadt
Streit zwischen zwei Männern

43-Jähriger verletzt Polizisten in Lokal in Lehen

Beschuldigter wird angezeigt

SB, Polizei, APA/LUKAS HUTER
Die Polizei wurde zu einem Streit in ein Salzburger Lokal gerufen.
(SYMBOLBILD)

Im Salzburger Stadtteil Lehen kam es Mittwochabend zu einem Streit zwischen zwei Lokalbesuchern. Ein Polizist wurde bei der Festnahme eines 43-Jährigen verletzt.

Salzburg

Gestern Abend kam es in einem Lokal in der Rosengasse zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Das berichtet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung. Einer der zum Lokal gerufenen Polizisten kam dabei zwischen die Fronten. Er wurde von dem 43-Jährigen mit Fußtritten und einem Kopfstoß attackiert. Der Angreifer ließ sich nicht beruhigen, woraufhin dieser festgenommen wurde. Bei der Verhaftung zog sich der Beamte eine Verletzung am Ellbogen zu. Der Beschuldigte wird wegen schwerer Körperverletzung und versuchtem Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 01:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/streit-in-lokal-in-lehen-verletzter-polizist-89959105

Kommentare

Mehr zum Thema