Jetzt Live
Startseite Stadt
Streithähne angezeigt

Streit in der Landeshauptstadt eskaliert

Mann bedroht in Itzling Kontrahenten

Polizei APA/BARBARA GINDL
Obwohl die Polizei bereits anwesend war, sprach einer der Beschuldigten eine gefährliche Drohnung gegen seinen Kontrahenten aus. (SYMBOLBILD)

Aus dem Ruder gelaufen ist am Freitag ein Streit in Itzling (Stadt Salzburg). Die Polizei musste einschreiten.

Salzburg

Zuerst habe es laut Polizei Freitagmittag in einem Geschäft in Itzling eine heftige Diskussion zwischen einem 53-Jährigen und einem 71-Jährigen aus der Stadt Salzburg gegeben. Grund für den vorerst verbalen Streit war das Nicht-Einhalten des Mindestabstandes im Kassenbereich.

Mann bedroht Kontrahenten in Itzling nach Streit

Nachdem die Polizei eingetroffen ist, habe einer der Beschuldigten, der sichtlich aufgebracht gewesen sei, seinen Widersacher bedroht. Die Anwesenheit der Beamten konnte den Mann offenbar nicht davon abhalten. Die beiden Streithähne erlitten leichte Schürfwunden und werden angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 11:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/streit-in-salzburg-itzling-laeuft-aus-dem-ruder-100694233

Kommentare

Mehr zum Thema