Jetzt Live
Startseite Stadt
Streit eskaliert

Bei WG-Streit in Mozartstadt fliegen die Fetzen

26-Jährige verletzt Mitbewohnerin

SB, Frau, Gewalt APA/HANS KLAUS TECHT
Die beiden Frauen gerieten in ihrer WG aneinander. (SYMBOLBILD)

Ein Streit in einer WG in der Stadt Salzburg eskaliert Samstagnachmittag. Eine 26-Jährige verletzte ihre Mitbewohnerin und drohte ihr Schläge an.

Salzburg

Bei einer Auseinandersetzung in der Stadt Salzburg hätte eine 26-Jährige laut Polizei ihre 27-jährige Mitbewohnerin zu Boden gestoßen. Die Frau wurde dadurch verletzt und ihr Handy wurde beschädigt.

Weiters drohte die 26-Jährige mit Schlägen, sofern sich das Verhalten der Mitbewohnerin nicht ändere. Gegen die Frau wurde ein Annäherungs- und Betretungsverbot erlassen, sie wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.05.2022 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/streit-in-salzburger-wg-eskaliert-113189287

Kommentare

Mehr zum Thema