Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Streit um Parkplatz eskaliert in Tiefgarage

Die Salzburgerin hat den Mann wegen Nötigung angezeigt. Bilderbox
Die Salzburgerin hat den Mann wegen Nötigung angezeigt.

Wegen des Straftatbestands der Nötigung wird nun ein Autofahrer in der Mozartstadt angezeigt. Grund dafür war ein Streit mit einer Salzburgerin um einen Parkplatz am Samstag in einer Tiefgarage.

Der Autofahrer aus Tirol schnappte der Salzburgerin den Parkplatz weg, indem er gegen die Einbahn fuhr.

Salzburgerin zeigt Autofahrer an

Die 20-Jährige wollte den Mann daraufhin auf sein Fehlverhalten aufmerksam machen. Dabei entgegnete der Tiroler ihr mit den Worten "Foah weiter, sonst schnallt es" (sic!), wie die Polizei in einer Aussendung berichtet. Der 31-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft wegen Nötigung angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 10:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/streit-um-parkplatz-eskaliert-in-tiefgarage-60531022

Kommentare

Mehr zum Thema