Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Tankstellenüberfall: Täter nach zwei Monaten geschnappt

Der Überfall auf eine Tankstelle am 3. Februar 2012 in der Stadt Salzburg ist geklärt: Die Polizei forschte einen 39-Jährigen aus, "er hat die Tat gestanden", informierte am Dienstag Polizeisprecher Anton Schentz.

Der Verdächtige soll eine Angestellte der Tankstelle an der Gabelsbergerstraße mit einer schwarzen Spielzeugpistole, die einer echten Pistole der Marke „Glock 17/19“ ähnlich sieht, bedroht haben. Dieser wurde nervös, da ihn die Frau ignoriert hatte, er verließ den Verkaufsraum und lief ohne Beute in Richtung Nelböckviadukt davon. Dort entledigte er sich einer mitgeführten Papiertüte und einer violetten Haube. Aufgrund sichergestellter Tatortspuren konnte der Mann schließlich ausgeforscht werden. Als Tatmotiv gab er Spielschulden an. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 10:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/tankstellenueberfall-taeter-nach-zwei-monaten-geschnappt-59330557

Kommentare

Mehr zum Thema