Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Tanktourist verursacht schweren Verkehrsunfall

In der Münchner Bundesstraße in der Stadt Salzburg kam es Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein deutscher Tanktourist krachte mit einer Motorrad-Lenkerin zusammen.

Ein 18jähriger, deutscher Pkw-Lenker wollte Mittwochabend in der Stadt Salzburg, von der Münchner Bundesstraße in Richtung Eugen-Müllerstraße abbiegen, übersah dabei eine 38-jährige Motorradfahrerin und es kam zum Crash. Da ihr der Deutsche die Vorfahrt nahm, war die Bikerin nicht vorbereitet und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sie prallte mit voller Wucht gegen das Fahrzeug und wurde über den Pkw auf die Straße geschleudert. Durch den Aufprall erlitt sie lebensgefährliche Verletzungen und musste vom Notarzt noch an der Unfallstelle in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden. Sie wurde anschließend ins UKH Salzburg eingeliefert.

Auch die beiden Pkw-Insassen wurden bei dem Unfall verletzt. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.06.2021 um 02:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/tanktourist-verursacht-schweren-verkehrsunfall-59244253

Kommentare

Mehr zum Thema