Jetzt Live
Startseite Stadt
Zusammenprall

Auto fährt Radlerin in Taxham an

29-Jährige verletzt ins LKH gebracht

Radfahrer APA/HANS PUNZ
Auf einem Radübergang kam es zum Crash zwischen der Radlerin und dem Auto. (SYMBOLBILD)

Verletzt wurde eine Radfahrerin bei der Kollision mit einem Auto im Salzburger Stadtteil Taxham am Donnerstagnachmittag. Die 29-Jährige überquerte gerade eine Radüberfahrt, als ein 75-Jähriger mit seinem Auto losfuhr. Die Verletzte wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus gebracht.

Salzburg

Der 75-jährige Lenker aus Kroatien hatte zuvor an der Radüberfahrt vor dem Kreisverkehr angehalten. In dem Moment, als die 29-Jährige vorbeiradelte, fuhr er wieder los. Das berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Die Radlerin kam zu Sturz und verletzte sich im Gesicht und an den Armen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Laut Bericht verliefen bei Alkotests negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.07.2020 um 03:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/taxham-radlerin-bei-kollision-mit-auto-verletzt-89084641

Kommentare

Mehr zum Thema