Jetzt Live
Startseite Stadt
Unfall in Salzburgs Altstadt

Taxler flüchtet nach Crash am Karajan-Platz

Biker bleibt verletzt auf Straße liegen

Taxi APA/GEORG HOCHMUTH
Ein Taxilenker aus Deutschland beging Fahrerflucht nach einem Unfall am Salzburger Karajan-Platz. (SYMBOLBILD)

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am Donnerstagmorgen beim Herbert-von-Karajan-Platz in der Stadt Salzburg. Ein Taxi kollidierte mit einem Motorradfahrer – und der Taxler verließ daraufhin die Unfallstelle.

Salzburg

Auf der Kreuzung des Herbert-von-Karajan-Platzes wollte ein Motorradlenker bei einer grünen Ampel gegen 8.30 Uhr in Richtung Neutorstraße abbiegen. Ein Taxilenker aus Deutschland fuhr laut Polizei zeitgleich von der Busspur in den fließenden Verkehr rein.

Taxi contra Motorrad am Karajan-Platz

Trotz Notbremsung des Bikers kam es zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge. Nachdem der Motorradlenker stürzte, hielt das Taxi kurzzeitig an und verließ danach allerdings ohne Hilfe zu leisten die Unfallstelle.

Der 46 Jahre alte Motorradfahrer wurde mit Verletzungen ins Spital eingeliefert. Ermittlungen der Polizei bezüglich des Taxilenkers seien am Laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 04.12.2022 um 11:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/taxi-fahrerflucht-nach-crash-am-karajan-platz-125522137

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema