Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

„Tempo weg!": Aktion für einen sicheren Schulweg

Verkehrsteilnehmer und Schüler sollen durch die Aktion auf Gefahren hingewiesen werden. Pressestelle KFV
Verkehrsteilnehmer und Schüler sollen durch die Aktion auf Gefahren hingewiesen werden.

 Mit Schulbeginn sind auch dieses Jahr wieder viele auffallende Plakate mit Helmi?Motiv am Straßenrand zu sehen. Ziel ist es, Verkehrsteilnehmer und Kinder auf die Gefahren hinzuweisen.

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und das Land Salzburg führen gemeinsam mit der Polizei die Aktion „Tempo weg! – Sicherer Schulweg“ durch.

Verkehrsteilnehmer und Kinder sensibilisieren

Ziel der Aktion ist es, einerseits den Verkehrsteilnehmern die Anwesenheit von Schulkindern bewusst zu machen, und andererseits die Kinder – besonders die Schulanfänger – auf konkrete Gefahren im Umfeld der Schule hinzuweisen.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 01:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/tempo-weg-aktion-fuer-einen-sicheren-schulweg-41784205

Kommentare

Mehr zum Thema