Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Theresa Eder ist Miss Salzburg 2018

Die neue Miss Salzburg, Theresa Eder, kommt wie auch die Zweitplatzierte aus dem Pinzgau. Alex List/H&M: Cambio Beauty Akademie
Die neue Miss Salzburg, Theresa Eder, kommt wie auch die Zweitplatzierte aus dem Pinzgau.

Die Miss Salzburg 2018 wurde am Samstag im Sheraton Grand Hotel in der Mozartstadt gewählt. Die Pinzgauerin Theresa Eder setzte sich vor der Jury gegen neun Mitbewerberinnen durch.

Insgesamt zehn Finalistinnen wurden aus über 100 Bewerberinnen ausgewählt und durften sich am Samstag einer Fachjury präsentieren. Mit dabei in der Jury war unter anderem die amtierende Miss Austria, Celine Schrenk, Miss Salzburg 2017 Alexandra Hauthaler, Modelagent Mario Soldo, Miss Austria Eigentümer Jörg Rigger.

Pinzgau stellt Miss Salzburg und Vize Miss Salzburg

Den Titel Miss Salzburg holte sich die Pinzgauerin Theresa Eder die vor allem durch ihre Leistungen am Catwalk die Jury überzeugte. Der Titel der Vize Miss Salzburg 2018 geht mit der 23-jährigen Eva Bründel ebenfalls in den schönen.

"Ich bin überwältigt"

Theresa Eder: "Ich bin überwältigt und kann es noch gar nicht glauben, ich freue mich nun auf meine neuen Aufgaben", so die sympatische Kosmetikerin. Beide Missen dürfen sich über ein exklusives Ticket zur Miss Austria Akademie in der Therme Geinberg freuen und werden das Land Salzburg bei der Miss Austria Wahl im September vertreten. Theresa Eder bekommt zudem einen neuen Peugeot und eine Reise nach Ibiza zur Verfügung gestellt.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.08.2019 um 04:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/theresa-eder-ist-miss-salzburg-2018-58291567

Kommentare

Mehr zum Thema