Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Tourismus in der Stadt Salzburg: "Sensationelles Ergebnis" im Februar

Über geradezu sensationelle Zahlen im Tourismus des jungen Jahres 2012 kann sich die Stadt Salzburg freuen. „Im Februar konnten 62.262 Ankünfte verbucht werden, was einem Zuwachs von 17,1 % im Vergleich zum letzten Jahr entspricht, berichtet Vizebürgermeister Harry Preuner.

Auch die Übernachtungen sind mit 111.072 um 20,7 % mehr als im Februar 2011“, so Preuner, der Vizebürgermeister hält auch fest, dass im Vergleich mit dem selben Zeitraum im Vorjahr, das Jahr 2012 bei Ankünften mit + 10,4 % und bei Nächtigungen mit + 8,9 % über den Werten von 2011 liegt.

Tourismus in der Stadt Salzburg: 2011 übertraf Mozartjahr 2006

„Zur Erinnerung: 2011 war aus touristischer Sicht das Erfolgreichste seit Langem und übertraf sogar das Mozartjahr 2006, das mit seinen damaligen Spitzenwerten für viele als Gradmesser für Jahrzehnte eingeschätzt wurde. Diese großartigen Zahlen neuerlich zu überbieten ist schon erstaunlich“, so Harry Preuner weiter.

Preuner: "Wir leisten gute Arbeit im Tourismus"

„Die gute Arbeit, die wir über das ganze Jahr im Tourismussektor leisten, macht sich bezahlt“, so der für Tourismus ressortzuständige Bürgermeister-Stellvertreter Harry Preuner. „Gerade in Zeiten, wie diesen ist für unsere Stadt der Fremdenverkehrssektor eines der wichtigsten Standbeine einer leistungsfähigen Wirtschaft. Daher gilt es, diese gute Arbeit auch  in Zukunft aufrecht zu erhalten, den Stellenwert unserer Stadt auch im Hinblick auf Kongress- und Messewesen zu behaupten und laufend mit gezielten Werbemaßnahmen beispielsweise die massiven Überseemärkte anzusprechen und dort den Fuß in der Türe zu behalten!“, so Preuner abschließend.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 08:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/tourismus-in-der-stadt-salzburg-sensationelles-ergebnis-im-februar-59323831

Kommentare

Mehr zum Thema