Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Tourismus in Salzburg boomt: Über 24 Millionen Nächtigungen pro Jahr

Für Salzburg wirkt der Tourismus als wesentlicher Konjunkturmotor. Die Maßnahmen des Landes zur Entwicklung des Standorts Salzburg zeigen Wirkung.

"Mit mehr als 24 Millionen Übernachtungen in der Wintersaison 2010/2011 und der Sommersaison 2011 hat Salzburg das ausgezeichnete Ergebnis des Vorjahres wiederholen (+0,1%) können. Einen großen Anteil daran hatte das ausgezeichnete Ergebnis der Sommersaison, das mit 2,7 % Zuwachs deutlich über dem guten Wert des Vorjahres abschließen wird und mit 5,3 Prozente ganz klar über dem Schnitt der letzten fünf Jahre liegt. Diese Zahlen sind auch ein Zeichen dafür, dass unsere Maßnahmen zur Entwicklung des Standortes Salzburg zu einer Ganzjahresdestination voranschreiten. Zudem wirken die gezielten Maßnahmen auch in Regionen mit Aufholbedarf - so war in diesem Sommer erstmals seit vielen Jahren ein Zuwachs im Lungau zu verzeichnen", so Salzburgs Tourismusreferent und Landeshauptmann-Stellvertreter Wilfried Haslauer.

Haslauer blickt positiv in die Zukunft

Nach diesem erfolgreichen Sommer blickt Haslauer mit Zuversicht auf die kommende Wintersaison: "Salzburg ist gut vorbereitet. Allein die Seilbahnwirtschaft hat wieder rund 100 Millionen Euro in Schneesicherheit, Komfortverbesserungen bei Liften und Pisten investiert. In vielen Salzburger Tourismusbetrieben wurde um- und ausgebaut, um das Angebot für die Gäste weiter zu verbessern. Jetzt fiebern wir gemeinsam dem ersten Schnee entgegen".
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 07:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/tourismus-in-salzburg-boomt-ueber-24-millionen-naechtigungen-pro-jahr-59287369

Kommentare

Mehr zum Thema