Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Tragwerk Schliesselbergersteg eingehoben

Um einen Monat schneller als geplant konnte das neue Tragwerk des Schliesselbergerstegs in Maxglan am Donnerstag, 31. Mai 2012, eingehoben werden. „Die Firmen haben sehr flott gearbeitet. In etwa einer Woche werden wir den neuen Steg schon zur Benützung freigeben können“, sagt Baustadträtin Claudia Schmidt.

Rund fünf Wochen sind seit dem Abriss des alten Glanübergangs vergangen. Nun müssen noch die Geländer montiert, die Leitungen angeschlossen und die Anschlussbereiche asphaltiert werden. Dann sind die Bauarbeiten fertig.

Schliesselbergersteg kostete 280.000 Euro

Die Stadt hat rund 280.000 € in den Steg-Neubau investiert. Während der Bauphase konnte Schmidt bei Obus-Direktor Gunter Mackinger erreichen, dass Kinder auf dem Zubringer zur Hauptschule Maxglan bzw. Volksschule Mülln keinen Aufpreis fürs Umsteigen bezahlen müssen. Auf einen rund 20.000 € teuren Ersatzsteg war verzichtet worden. Der neue Schliesselbergersteg ist auf eine Lebensdauer von 100 Jahren angelegt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 08:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/tragwerk-schliesselbergersteg-eingehoben-59348458

Kommentare

Mehr zum Thema