Jetzt Live
Startseite Stadt
Frisch von der Brauerei

Traktor verstreut Maische-Reste in Mozartstadt

Guggenmoosstraße und Kleßheimer Allee gesperrt

Ein Traktorgespann verlor heute Morgen in der Stadt Salzburg zirka fünf Tonnen Maische-Reste (Biertreber). Für die Aufräumarbeiten mussten die Kleßheimer Allee und die Guggenmoostraße gesperrt werden.

Salzburg

Ein Traktorgespann dem Raum Berchtesgadener Land verlor Donnerstagfrüh während der Fahrt zirka fünf Tonnen Biertreber. Die Maische-Reste verteilten sich über die Kleßheimer Allee und der Guggenmoosstraße. Beide Straßen mussten für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt werden.

Maische fällt von Traktor

Die Aufräumarbeiten führte der Traktor-Lenker gemeinsam mit der Straßenmeisterei vom Magistrat Salzburg Stadt durch. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch ein Rätsel. Vermutlich handelt es sich um einen Defekt an der Seitenklappe des Anhängers. Befüllt wurde der Traktor zuvor in der Stiegl Brauerei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.05.2022 um 01:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/traktor-verstreut-maische-reste-in-mozartstadt-112271563

Kommentare

Mehr zum Thema