Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Trickdiebstahl in Stadt Salzburg: Täter stiehlt Pensionist mehrere Hundert Euro

Ein Unbekannter stiehlt in der Stadt Salzburg einem Pensionisten Bargeld. (Symbolbild) Bilderbox
Ein Unbekannter stiehlt in der Stadt Salzburg einem Pensionisten Bargeld. (Symbolbild)

Ein 85-Jähriger wurde am Donnerstag in der Stadt Salzburg zum Opfer eines Trickdiebstahls. Der Täter konnte mit mehreren Hundert Euro flüchten.

Der 85-Jährige Pensionist wurde am Donnerstadt laut Polizei auf der Straße in der Stadt Salzburg von einem unbekannten Mann angesprochen und ließ sich von ihm in seine Wohnung begleiten. Dort wollte er dem Pensionisten drei hochwertige Jacken schenken und fragte gleichzeitig, ob er ihm fünf Euro geben würde.

Pensionist lässt Täter in seine Wohnung

Als das Opfer die Geldbörse öffnete, stahl der Täter in einem unaufmerksamen Moment mehrere Hundert Euro an Bargeld. Dies bemerkte das Opfer jedoch erst, nachdem der Täter die Wohnung fluchtartig verlassen hatte. Dies teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.09.2021 um 10:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/trickdiebstahl-in-stadt-salzburg-taeter-stiehlt-pensionist-mehrere-hundert-euro-52058545

Kommentare

Mehr zum Thema