Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Türsteher verletzt zwei Lokalgäste

Der Türsteher ging hart gegen die ungebetenen Gäste vor. Bilderbox
Mann zeigt seine Faust [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, A-4063 Breitbrunn, Tel. +43 676 5103 678. Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG, URHEBERVERMERK und den AGB´s auf www.bilderbox.com ] Hand Faust Faustschlag Gewalt Aggresiv aggressiver aggressiven Aggressivität Aggressivitaet Emotion Emotionen Kriminalität schlagen in der Ehe Faustrecht Schläger Vergewaltigung Drohen Drohung Androhung Vergewaltigen Peiniger Faustkampf Boxen Bedroher Bedrohen Bedrohung Hände Haende Schlagen geschlagen werden Ehepaar Gewaltanwendung Gewaltandrohung bedrohten Streit Streiten Ärger ärgern Aerger aergern Alkohol Hemmungen Androhen Androhung alkoholisiert

Ein Türsteher und zwei Lokalgäste gerieten am Dienstag in den frühen Morgenstunden in der Stadt Salzburg aneinander. Der Sicherheitsbedienstete soll die jungen Männer durch Faustschläge ins Gesicht verletzt haben.

Mit Faustschlägen ins Gesicht soll ein 21-jähriger Türsteher in einem Lokal in der Stadt Salzburg zwei Gäste vom Eintritt abgehalten haben. Die 18 und 19 Jahre alten Burschen wurden im Gesicht verletzt, berichtete die Polizei.

Alkoholsierte Burschen vs. Türsteher

Die jungen Männer hätten trotz mehrmaligen Hinweis, dass sie aufgrund ihrer Alkoholisierung nicht ins Lokal dürften, die Gastronomie betreten wollen. Daraufhin soll der Türsteher aus Salzburg zu härteren Maßnahmen gegriffen haben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 08:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/tuersteher-verletzt-zwei-lokalgaeste-46192690

Kommentare

Mehr zum Thema