Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Über den Fuß gefahren: Unfall am Rupertikirtag in Salzburg

Rettungseinsatz am Rupertikirtag. FMT-Pictures/MW
Rettungseinsatz am Rupertikirtag.




Zu einem Unfall zwischen einer Fußgängerin und einer Pkw-Lenkerin kam es am Sonntag am Residenzplatz in der Salzburger Altstadt. Eine 46-Jährige ist mit ihrem Auto einer Rupertikirtag-Besucherin über den Fuß gefahren.



Wie die Polizei Salzburg in einer Aussendung mitteilte, kam es gegen 12.30 Uhr zu dem Unfall. Die 46-Jährige war demnach mit ihrem Auto im Rupertikirtags-Gedränge einer 58-jährigen Touristin aus Tschechien über den Fuß gerollt. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.07.2019 um 02:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/ueber-den-fuss-gefahren-unfall-am-rupertikirtag-in-salzburg-56950894

Kommentare

Mehr zum Thema