Jetzt Live
Startseite Stadt
15-Jähriger bedroht

Fahndung nach Raubüberfall beim Unipark

Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung

Nach einem Raubüberfall auf einen 15-Jährigen beim Unipark im Salzburger Stadtteil Nonntal hat die Polizei nun eine Täterbeschreibung veröffentlicht.

Salzburg

Freitagabend wurden drei Jugendliche beim Unipark Nonntal von zwei bislang unbekannten Tätern bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Einer der Verdächtigen hielt dabei einen Teleskopschlagstock in der Hand, um seiner Drohung zu untermauern, berichtet die Polizei.

20210402fmt_ueberfallunipark_ta_003.JPG FMT-Pictures/TA
Polizeieinsatz nach Raubüberfall auf dem Gelände des Uni-Park Salzburg.

Unipark Nonntal: 15-Jähriger überfallen

Ein 15-Jähriger händigte den Unbekannten sein gesamtes mitgeführtes Bargeld im vierstelligen Eurobereich aus. Der Bursch hatte laut eigenen Aussagen das ersparte Geld wegen eines anstehenden Mopedkaufs bei sich. Seine beiden Begleiter führten kein Bargeld mit.

20210402fmt_ueberfallunipark_ta_001.JPG FMT-Pictures/TA
Polizeieinsatz nach Raubüberfall auf dem Gelände des Uni-Park Salzburg.

Raubüberfall beim Uni-Park Nonntal

Zu einem Raubüberfall ist es heute gegen 17.30 Uhr auf dem Gelände des Uni-Park Nonntal in der Stadt Salzburg gekommen. Die Fahndung nach dem Täter läuft, auch ein Polizeihubschrauber wurde …

Täterbeschreibung veröffentlicht

Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der junge Bursch das Geld zuvor öffentlich vorgezeigt hatte und dabei vermutlich von den Tätern beobachtet wurde. Erst fünf Minuten nach der Flucht der Unbekannten verständigte der 15-Jährige die Polizei.
Trotz anschließend sofort eingeleiteter Fahndung nach den Tätern, verlief diese bislang ergebnislos. Die Polizei veröffentlichte am Sonntag diese Täterbeschreibung:

  1. Person: ca. 1,80 bis 1,85 Meter groß, dünne Statur, heller Hauttyp, ca. 16-18 Jahre alt, kurze dunkelblonde/braune Haare, beiger Pullover, schwarze Hose, weiße Schuhe
  2. Person: ca. 1,70m groß, stämmige/kräftige Statur, ca. 16-20 Jahre alt, Sidecut, dunkle Trainingsjacke mit hellem Reißverschluss und hellem, am Ärmel verlaufenden Streifen, dunkle Hose, schwarze Schuhe

Die Polizei bittet bei sachdienlichen Hinweisen um Kontaktaufnahme mit dem Kriminalreferat Salzburg unter der Telefonnummer 059133 55 3333 oder unter SPK-S-Salzburg-KRIPO@polizei.gv.at.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 05:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/ueberfall-beim-unipark-nonntal-taeterbeschreibung-veroeffentlicht-101989495

Kommentare

Mehr zum Thema