Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt Salzburg

Unbekannter überfällt 78-Jährige nach Bank-Besuch

Täter stiehlt behobenes Bargeld

SB, Polizei, APA/LUKAS HUTER
Die Polizei berichtet von einem Überfall in der Stadt Salzburg. (SYMBOLBILD)

Überfallen wurden ist Montagmittag in der Stadt Salzburg eine 78-Jährige: Die Frau war auf dem Rückweg von einem Bank-Besuch, als ein unbekannter Täter das zuvor behobene Bargeld an sich riss, berichtet die Polizei.

Salzburg

Die 78-Jährige hatte bei der Bank Bargeld für ihre 86-jährige Schwester behoben. Am Rückweg zur Wohnung ihrer Schwester, ergriff sie ein bislang unbekannter Täter von hinten und versuchte ihr, die Handtasche zu entreißen.

78-Jähriger wird abgehobenes Geld gestohlen

Trotz heftigem Zerren und Reißen, gelang es dem Täter nicht, der Frau die Tasche abzunehmen. Er griff daher mit der anderen Hand in die Handtasche und Stahl das zuvor behobene Bargeld. Die 78-Jährige wurde bei der Tat nicht verletzt.

Täterbeschreibung:

Mann, 25-30 Jahre alt, 170-175 cm groß, dunkler Hauttyp, blaue Jeans, schwarze Kapuzenjacke.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.07.2020 um 10:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/unbekannter-ueberfaellt-78-jaehrige-nach-bank-besuch-in-der-stadt-salzburg-87446575

Kommentare

Mehr zum Thema