Jetzt Live
Startseite Stadt
Underbridge

Neues Festival bringt Street-Art nach Salzburg

Live-Painting, Workshops und Ausstellung

Salzburg bekommt ein Festival für urbane Kunst: Underbridge nennt sich das Event, bei dem von 13. bis 15. September verschiedene Künstler Häuserfassaden in der Stadt Salzburg neu gestalten. Beim Live-Painting kann dabei zugesehen werden, außerdem finden eine Ausstellung und ein Graffiti-Workshop statt.

Salzburg

Das Underbridge Festival fand das erste Mal vergangenes Jahr in Innsbruck statt. Fünf internationale Street-Art-Künstler bemalten damals große Brückenpfeiler unter der Inntalautobahn in der Tiroler Landeshauptstadt.

Kaum Street-Art-Festivals in Österreich

Heuer will der Innsbrucker Veranstalter mit dem Künstlernamen HNRX Salzburg verzaubern, wie er im Interview mit SALZBURG24 angibt: "Ich bin viel herumgereist und habe dabei festgestellt, dass es solche Festivals in Österreich kaum gibt. Nach dem Auftakt in Innsbruck ist nun Salzburg an der Reihe, nächste Jahr dann wieder eine andere Stadt."

<3 LEMON-BONE <3 LONDON 2017 HNRX

Gepostet von HNRX am Montag, 12. Juni 2017

Underbridge Festival: Künstler werken an vier Locations

An vier Locations sollen Mitte September beim Underbridge Fesitval die Wände und Fassaden in der Stadt Salzburg neu gestaltet werden. Ein Objekt in der Gaswerkgasse wird vom Duo Jana & JS neu in Szene gesetzt, in der Vogelweiderstraße trägt Peter Birk auf eine Betonwand Farbe auf. Veranstalter HNRX macht sich an einem Haus in der Schallmooser Hauptstraße ans Werk, während der deutsche Künstler KJ263 eine Fassade in der Fanny-von-Lehnert-Straße neugestaltet.

Urbane Kunst in Salzburg

Wenn sich die Künstlern ans Werk machen, können Interessierte beim Live-Painting zuschauen. "Wie lange die Umsetzung dauert, hängt von der Größe der Fläche und den Wetterverhältnissen ab. Anberaumt sind aber alle drei Festival-Tage", so der Veranstalter, der mit dem Underbridge Festival nicht nur das Stadtbild aufhübschen, sondern auch urbane Kunst und internationale Kunstschaffende in den Fokus rücken will.

<3 MATCHES <3 37 METER FINISHED.... ALMOST IN 4 DAYS INNSBRUCK 2017 HNRX FOTOS: Raphael Pöham

Gepostet von HNRX am Donnerstag, 16. März 2017

Crowdfunding-Kampagne für Künstler

Trotz Unterstützung von Stadt und Land Salzburg sowie weiteren Sponsoren ist er deshalb auf Crowdfunding angewiesen. "Nur so kann das Low-Budget Festival überhaupt stattfinden und die Künstler für ihre harte Arbeit entlohnt werden", gibt HNRX weiter an. Noch bis 31. August kann das Underbridge Festival unterstützt werden.

Ausstellung und Graffiti-Workshop

Im Zuge des Festivals findet am 13. September eine Ausstellung im Rathaus statt, bei der die Artists ihre Studiowerke präsentieren. Und, um auch junge Interessierte zu begeistern, wird am Nachmittag des 14. und 15. September ein Graffiti-Workshop für die Kids abgehalten. Wer dabei sein will, sollte sich HIER voranmelden, da die Plätze beschränkt sind.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 07:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/underbridge-neues-festival-bringt-street-art-nach-salzburg-74587141

Kommentare

Mehr zum Thema