Jetzt Live
Startseite Stadt
Unfallstelle geräumt

Stau auf Münchner Bundesstraße löst sich auf

Verzögerungen zwischen Salzburg-Stadt und Freilassing

Lkw, Grenzkontrollen, Stau, Freilassing, B155 FMT-Pictures/FM
Ein Unfall sorgte für einen Stau auf der Münchner Bundesstraße zwischen Salzburg und Freilassing.(ARCHIVBILD)

Länger dauerte es heute Mittag auf der Münchner Bundesstraße (B155) zwischen dem bayerischen Freilassing und der Stadt Salzburg. Ein Unfall sorgte dort in beiden Richtungen für Stau.

Von dem Crash auf der Münchner Bundesstraße sind laut Verkehrsmeldung beide Richtungsfahrbahnen betroffen. Zwischen der Stadt Salzburg und dem grenznahen Freilassing muss mit Verzögerungen gerechnet werden. Die Unfallstelle ist mittlerweile geräumt, der Verkehr ist aber weiterhin zähflüssig. Wie es zum Unfall kam, war vorerst noch unklar. Ebenso lagen keine Angaben zu Verletzten vor.

Crash Münchener Bundesstraße SCREENSHOT/SALZBURG24
Ein Unfall sorgt aktuell für Stau zwischen Salzburg und Freilassing.

Aktuelle Verkehrsmeldungen aus Salzburg.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.08.2022 um 12:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/unfall-auf-muenchner-bundesstrasse-sorgt-fuer-stau-125063362

Kommentare

Mehr zum Thema