Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Untreue-Verdacht an pädagogischen Hochschule in Salzburg erhärtet

Der 55-Jährige muss mit einer Anklage rechnen. Wildbild
Gerichtsverhandlung, Versuchter Mord,Richter, Anwalt, Geschworene,Angeklagte,Landesgericht Salzburg,20.02.2007,erika© Wild & Team

Der Untreue-Verdacht gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Pädagogischen Hochschule Salzburg hat sich nach eineinhalb Jahren Ermittlungen erhärtet. Der Mann wurde im März 2013 nach Auftauchen von Malversationen fristlos entlassen. "Eine Anklage steht im Raum", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Salzburg am Mittwoch zur APA. Es geht um treuwidrige Überweisungen von 179.000 Euro.

Der 55-jährige Beschuldigte war für die Buchhaltung und den Zahlungsverkehr zuständig. Er soll die öffentlichen Gelder zwischen 2004 und 2011 zum eigenen Nutzen auf ein Konto überwiesen haben. Laut Staatsanwaltschaft hat er die Überweisungen treuwidrig durchgeführt und damit seine rechtliche Befugnis missbraucht.

55-Jährigem droht Anklage

"Es geht um den Vorwurf der Untreue unter Ausnützung einer Amtsstellung. Der Beschuldigte muss mit einer Anklage rechnen", erklärte Staatsanwaltschafts-Sprecher Robert Holzleitner auf Anfrage der APA. Der Mann habe treuwidrig über das Vermögen eines anderen verfügt, sagte Holzleitner. "Er hat sich bisher überwiegend geständig verantwortet." Ein Teil der Ermittlungen gegen den 55-Jährigen, der derzeit arbeitslos ist, ist abgeschlossen. Die Anklage soll bereits bei Gericht eingebracht worden sein. Weitere Ermittlungsschritte sind aber noch anhängig, diese erfolgen in einem gesonderten Verfahren.

Hochschul-Rektorin brachte Anzeige ein

Die Rektorin der Hochschule, Elfriede Windischbauer, hatte im Februar 2013 eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Salzburg eingebracht. Damals wurde kolportiert, dass der Beschuldigte einige 10.000 Euro veruntreut haben soll. Die Buchhaltungsagentur des Bundes hatte daraufhin die Finanzgebarung der Hochschule überprüft. Das Ergebnis wurde der Staatsanwaltschaft übermittelt.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 10:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/untreue-verdacht-an-paedagogischen-hochschule-in-salzburg-erhaertet-46232362

Kommentare

Mehr zum Thema