Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Vergewaltiger vom Treppelweg noch nicht gefunden: Polizei hofft weiter auf Hinweise

Die Polizei sucht weiterhin nach diesem Mann. Landespolizeidirektion Salzburg
Die Polizei sucht weiterhin nach diesem Mann.

Der Vergewaltiger vom Treppelweg, der am 8. August ein 17-jähriges Mädchen im Gemeindegebiet von Hallein, vergewaltigte, ist noch immer nicht gefunden.

Die Polizei sucht noch immer nach dem Täter, der sich an dem Mädchen vergangen hat, wie die Polizei SALZBURG24 auf Anfrage mitteilte. Ende August konnte die Polizei den Täter identifizieren. Die Polizei hofft weiterhin auf die Mithilfe der Bevölkerung.

38-jähriger französischer Staatsangehöriger gesucht

Der Tatverdächtige ist ein 38 Jahre alter französischer Staatsangehöriger, rumänischer Herkunft. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen hat der Franzose keinen festen Wohnsitz im Bundesgebiet.

Mädchen am Treppelweg vergewaltigt

Das Mädchen war am 8. August am Geh- und Radweg an der Salzach mit ihrem Fahrrad unterwegs. Gegen 18.30 Uhr wurde sie von einem anderen Radler überholt. Der Mann versetzte der Jugendlichen einen Stoß gegen die Schulter und brachte sie zu Sturz. Anschließend zerrte er die junge Frau in ein Gebüsch und vergewaltigte sie. Als ein Fußgänger vorbeikam, konnte sich die 17-Jährige befreien. Passanten riefen die Polizei, der Täter flüchtete mit dem Rad.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Flüchtigen an das Landeskriminalamt Salzburg,Telefon 059 133 50 3333, oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 11:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/vergewaltiger-vom-treppelweg-noch-nicht-gefunden-polizei-hofft-weiter-auf-hinweise-48371488

Kommentare

Mehr zum Thema