Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Verkehrschaos in der Stadt Salzburg

Verkehrschaos in der Stadt Salzburg. Nichts geht mehr! AKTIVNEWS
Verkehrschaos in der Stadt Salzburg. Nichts geht mehr!

Nichts geht mehr am späten Dienstagnachmittag und -abend in der Stadt Salzburg. Unfälle und Baustellen vermiesen den Autolenkern die Lust am Fahren. Wir zeigen euch auf, wo es sich staut.

Mehrere Staus machen das Autofahren in der Mozartstadt am Dienstagnachmittag und –abend nahezu unmöglich. Das sind die Punkte, an denen gar nichts mehr geht.

Staus und Verzögerungen in der Stadt Salzburg

  • Am Ferdinand-Hanusch-Platz ist ein O-Bus wegen eines technischen Defekts liegen geblieben. Darum geht es am kompletten Nachmittag bis in die frühen Abendstunden nur sehr schleppend in der linken Altstadthälfte voran.
  • Auf der Schwarzstraße geht – wie fast täglich – fast nichts mehr im Berufsverkehr.
  • In der Imbergstraße staut es sich schon den gesamten Nachmittag.
  • Auf der Hellbrunnerstraße geht es nur schleppend voran.
  • Die Sterneckstraße ist stadtauswärts total voll.
  • Auf der Vogelweiderstraße geht es nur sehr langsam voran.
  • Im gesamten Bereich der Nonntalbrücke staut es sich.
  • Die Rudolf-Biebl-Straße ist völlig dicht.
  • Auf der Bahnhofstraße geht es nur stockend voran.
  • Auf der Alpenstraße staut es sich in Richtung stadtauswärts.
  • Der Bereich um den Elsbethener Kreisverkehr ist auch vom Verkehrschaos betroffen.

 

Haben wir einen Stau vergessen? Geht es irgendwo wieder flüssig voran? Schreibt es in die Kommentare! SALZBURG24 wünscht euch wenig Stress im vollen Abendverkehr.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 02:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/verkehrschaos-in-der-stadt-salzburg-46197766

Kommentare

Mehr zum Thema