Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Verkehrszeichen liegt auf Autobahn: Pkw-Lenker gerät ins Schleudern

Ein Pkw-Lenker fuhr über das auf der Fahrbahn liegende Verkehrszeichen und kam dabei ins Schleudern (Symbolbild). Bilderbox
Ein Pkw-Lenker fuhr über das auf der Fahrbahn liegende Verkehrszeichen und kam dabei ins Schleudern (Symbolbild).

Wegen eines auf der Fahrbahn liegenden Verkehrszeichens geriet Dienstagnacht ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug im Bereich des Autobahndreiecks Salzburg ins Schleudern.

Ein bislang unbekannter Lenker eines Schwerkraftfahrzeuges beschädigte kurz vor Mitternacht ein Verkehrszeichen und mehrere Verkehrsleiteinrichtungen, berichtet die Polizei am Mittwoch. Der 24-jährige Pkw-Lenker übersah das Verkehrszeichen und fuhr darauf.

Verkehrszeichen auf Fahrbahn: Lenker gerät ins Schleudern

Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der 24-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Eine Fahndung nach dem Lkw Fahrer blieb bislang erfolglos.

Aufgerufen am 20.01.2019 um 07:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/verkehrszeichen-liegt-auf-autobahn-pkw-lenker-geraet-ins-schleudern-58461544

Kommentare

Mehr zum Thema