Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Verletzt: Radfahrerin kracht in der Stadt Salzburg gegen Autotür

Eine Radfahrerin prallt gegen eine Autotür und verletzt sich Bilderbox
Eine Radfahrerin prallt gegen eine Autotür und verletzt sich

Ein 46-jähriger Salzburger wollte Donnerstagnachmittag am Mirabellplatz (Stadt Salzburg) aus seinem Auto aussteigen, eine Radfahrerin, die am Mehrzweckstreifen daneben vorbeifahren wollte, prallte gegen die Tür und verletzte sich.

Der 46-Jährige parkte sein Auto am Donnerstag um 17.00 Uhr am Mirabellplatz, öffnete die Fahrertür und wollte aussteigen. Eine 42-jährige Radfahrerin aus Salzburg versuchte zur selben Zeit am Mehrzweckstreifen daneben vorbei zu fahren. Die Frau prallte gegen die Autotür. Sie stürzte und verletzte sich am linken Bein. Das Rote Kreuz brachte die Frau ins Unfallkrankenhaus, so die Polizei Salzburg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 08:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/verletzt-radfahrerin-kracht-in-der-stadt-salzburg-gegen-autotuer-44833981

Kommentare

Mehr zum Thema