Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Verwirrter rastet in Salzburger Innenstadt-Hotel komplett aus

Mehrere Polizeistreifen wurden zum Hotel beordert. Bilderbox
Mehrere Polizeistreifen wurden zum Hotel beordert.

Ein 55-jähriger Ungar rastete in der Nacht auf Montag in einer Hotelbar in der Stadt Salzburg derart aus, dass er von mehreren Polizisten hinausgetragen werden musste. Laut ORF Salzburg soll sich der Vorfall im Sacher ereignet haben.

Eine Hotelangestellte rief am Sonntag gegen ein Uhr die Polizei, da in der Hotelbar ein Mann randaliere und Flaschen herumwarf. Weder die Angestellten des Hotels in der Salzburger Innenstadt, noch die Polizisten schafften es, den Mann zu beruhigen, teilte die Polizei mit.

Ungar in CDK eingeliefert

Mehrere Beamte, der ORF berichtet auf seiner Homepage von sieben, nahmen den 55-jährigen Ungarn fest. Der offensichtlich stark verwirrte Mann wurde in die Christian-Doppler-Klinik (CDK) eingeliefert. Er wird wegen Sachbeschädigung angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 08:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/verwirrter-rastet-in-salzburger-innenstadt-hotel-komplett-aus-53696782

Kommentare

Mehr zum Thema